Divison 2

In den letzten Wochen habe ich mich intensiv mit dem Spiel Division 2 (PC-Version) beschäftigt. Der Action – Shooter spielt in einem postapokalyptischen Szenario von Washington D.C.. Ein Virus hat die Stadt in Terror und Unruhe gestürztt. In der Stadt kämpfen die drei Fraktion (True Sons, Hyeanas, Outcasts) um die Vorherrschaft. Später kommt noch die private Eliteeinheit Black Tusk dazu.

Ich spiele einen Agenten der Division. Das ist eine geheime staatliche Organisation, die zum Einsatz kommt, wenn die Ordnung im Land vollkommen zusammengebrochen ist. Man spielt im ersten Teil verschiedene Hauptmissionen und kann sich auch in Nebenmissionen wichtige Erfahrungspunkte erkämpfen. Man ist jederzeit damit beschäftigt seine Waffen und Ausrüstung zu verbessern. Darum bezeichnet man Disvion 2 auch als einen Loot – Shooter. 

Hier der Trailer zum Spiel:

Ich bin inzwischen im Endgame angekommen. Ich spiele auf dem maximalen Weltrang 5 einer Zerstörungsexperten und habe auch schon das Hauptquartier der Black Tusk erobert. Im Endgame spielt man meistens mit 3 anderen Leuten im Squad zusammen. Alleine ist das meistens nur schwer zu schaffen bzw. Ich habe es nicht versucht. Mit mehreren zusammen macht das auch mehr Spass und man kommt schneller durch die Mission.

Ich verbessere momentan noch meine Ausrüstung und warte auf die nächsten Erweiterungen. Im Mai soll dann ein 8 – Spieler Raid kommen.

Das ist wirklich ein unglaubliches Spiel, was Ubisoft produziert hat. Ich möchte gar nicht wissen, wieviel Zeit ich bisher investiert habe. Ab und zu mal auf die Uhr geschaut und da war es schon nachts 1:30 Uhr. Zum Glück hat das jetzt ein Ende. Die nächsten Wochen brauch ich in diesem Spiel nicht mehr so viel Zeit investieren. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert