PC-194: Valentina Serova (Russia)

In dieser Woche habe ich eine Postkarte von einer Lehrerin aus Moskau erhalten. Die Postkarte trägt das Motiv von Valentina Serova. Der Name sagt mir nichts und somit habe ich mich mal auf die Suche gemacht, wer das überhaupt ist.

Valentina Serova war eine bekannte Schauspielerin in der Sowjetunion. Sie lebte von 1917 bis 1975. Konstantin Simonov widmete ihr das bekannte Gedicht „Wait for me“. Das Gedicht hat viele Menschen in der Sowjetunion im 2. Weltkrieg berührt. In Russland bezeichnet man diese Zeit auch „The Great Patriotic War“. 

Wait for me, and I’ll return
Only wait very hard
Wait when you are filled with sorrow…
Wait in the sweltering heat
Wait when the others have stopped waiting,
Forgetting their yesterdays.

Wait even when from afar no letters come to you
Wait even when others are tired of waiting…
And when friends sit around the fire,
Drinking to my memory,
Wait, and do not hurry to drink to my memory too.

Wait. For I’ll return,defying every death.
And let those who do not wait say that I was lucky.
They will never understand that in the midst of death,
You with you waiting saved me.
Only you and I know how I survived.
It’s because you waited, as no one else did.”

Konstantin Simonov

Die bekanntesten Filme von Valentina Serova sind:

  1. Frühling des Lebens (1941)
  2. Warte auf mich (1943)
  3. Vier Herzen (1945) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert