Biathlon – 2. Tag

Heute stand die Herrenstaffel (4 x 7.5 km) auf dem Programm. Die Wetterbedingungen waren wesentlich besser. Ich habe die Gelegenheit genutzt und bin die komplette Strecke abgegangen.

Es gibt auch ein paar Anstiege, wo der Puls bei den Sportlern bestimmt in die Höhe geht. Ich habe mich wieder für die günstigen Karten aus dem Streckenbereich entschieden. Man ist hier den Athleten richtig nah und sieht viel besser, wie schnell die unterwegs sind. Die Schießleistungen kann man sehr gut an den vielen Videoleinwänden verfolgen.

Das Rennen war noch spannender als gestern. Am Ende haben uns die laufstarken Norwegen noch überholt.
Hier das Ergebnis:
  1. Norwegen
  2. Deutschland
  3. Russland

Positiv ist mir bisher die friedliche Stimmung unter den vielen Zuschauern aufgefallen. Menschen aus Deutschland, Norwegen, Schweden, Russland und vielen anderen Nationen feiern zusammen. Und sogar die letzte Staffel wird immer angefeuert.

Und danach geht es ins Festzelt.

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert