The Deep

An diesem Wochenende habe ich mir den Film The Deep angeschaut. Es handelt sich um einen isländischen Film, der auf einer wahren Begebenheit beruht. In der Nähe der isländischen Küste kentert ein Fischerboot. Ein Mann überlebt den Kampf im eiskalten Wasser (5 Grad) und schafft es über 6 Stunden zum Festland zu schwimmen. Die meisten Menschen halten das in einer vergleichbaren Situation nur 10 – 20 Minuten aus. Man ist natürlich der Frage nachgegangen, warum er diese Extremsituation überlebt hat. In einem Militärkrankenhaus hat man festgestellt, das er über einen hohen Körperfettanteil verfügt.  

Die Ankunft an der isländischen Küste war auch sehr bemerkenswert. Kein Sandstand, nur eine felsige Küste und Lavagestein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert