Seenotrettungsübung

Nach dem Unglück der Costa Concordia wurden die Reedereien angewiesen die Seenotrettungsübung vor der Abfahrt aus dem Hafen durchzuführen. Dies wurde auch auf der AIDAsol durchgeführt. Um 21:30 Uhr gab es 7 x einen kurzen Ton und einen langen Ton durch die Lautsprecher. Ich musste mit meiner Rettungsweste zur Musterstation B, die sich vor der Rezeption befindet. Ich konnte durch ein Fenster beobachten, wie die Personen von den anderen Musterstationen direkt vor den Rettungsbooten standen. Diese Ausgangssituation würde mir im Notfall nicht gefallen.Ich habe mir mein persönliches Rettungsboot ausgesucht und mir die Launching Procedure durchgelesen. Ich brauche von meiner Kabine ca. 45 Sekunden dorthin, im
Ernstfall wären auch 30 Sekunden möglich.

20120129-183142.jpg


Ein Gedanke zu „Seenotrettungsübung“

  1. Also , mir wurde die Musterstation E zugeteilt , ich stand direkt bei einem großen Rettungsboot ! Wie ich aus Insiderkreisen gehört habe, ist die Musterstation B für die entbehrlichen Personen gedacht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert