Feuerzangenbowle

Heute Abend habe ich mir mit Kollegen den Film Feuerzangenbowle (1944) im Hörsaal PC7 der Universität Münster angeschaut. Der Film ist ein Klassiker in der Weihnachtszeit und besonders an den deutschen Universitäten beliebt.

Viele Leute bringen Getränke, Süßigkeiten und Gegenstände (z. B. Wecker, Taschenlampen, Wunderkerzen) mit, die zu bestimmten Zeitpunkten im Film eingesetzt werden. Christian hatte noch den Einwand, das der Wikipedia – Artikel, um die Papierkugeln ergänzt werden müsste.

Am Anfang haben wir alle zusammen ein Weihnachtslied gesungen. Und hier  ist mein musikalischer Beitrag 😉

Und jetzt noch ein Ausschnitt aus dem Klassiker.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert