The Code – Vertraue keinem Dieb

Gestern Abend habe ich mir den Videofilm “The Code – Vertraue keinem Dieb” angeschaut.

In den Hauptrollen spielen Antonio Banderas, Morgan Freeman und Radha Mitchell, die sehr überzeugend eine Russin spielt. Es gibt auch eine kleine Tanzeinlage in einem russischen Club.

Der Titel im Hintergrund ist übrigens Russian Melody von Network Red.

In dem Film geht es um Juwelendiebstahl und die Faberge-Eier. Diese wurden von Carl Peter Faberge zwischen 1895 und 1917 in St. Petersburg angefertigt. Aktuell ist der Verbleib von 42 Eiern bekannt, davon kann man sich 10 in der Rüstkammer des Moskauer Kreml anschauen. (Anmerkung: Moskau und St. Petersburg stehen noch auf meiner Städteliste, aber es will mich ja niemand dorthin begleiten.)

Der Film bietet gute Abendunterhaltung und auch das Ende war überraschend.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert