Tauchkurs: Theorie und Praxis

Heute stand wieder Tauchen auf meinem Freizeitprogramm. Ich hatte gestern Abend noch fleißig für die theoretische Prüfung gelernt und ca. 200 Seiten gelesen. Morgens bin ich dann mit einer Tauchtabelle in der Hand aufgewacht. Die theoretische Prüfung habe ich dann heute bestanden. Na ja, einige Fehler habe ich schon gemacht. Ich interpretiere immer etwas zu viel in einfache Fragen.

Danach ging es zum letzten praktischen Übungsabend in das Hallenbad Salzbergen. Dort wurden einige Übungen wiederholt und es gab auch ein paar neue Sachen wie:

  • Rückwärtssprung aus Hocke vom Beckenrand in das Becken (Simulation Boot)
  • An- und Ablegen Bleigürtel über und unter Wasser
  • An- und Ablegen Tarier Jacket an der Oberfläche

Es gab Kritik an meinem Beinschlag. Ich soll mich wohl wie ein Fröschchen bewegen.

Jetzt gibt es noch zwei Termine, wo in einem See getaucht wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert