Candiru bzw. brasilianischer Vampirfisch bzw. der Penisfisch

Er hat viele Namen.

Heute berichte ich über den Candiru – Fisch. Der Fisch schwimmt gerne wie ein Parasit in Öffnungen von größeren Fischen und trinkt sich dort am Blut satt, wie ein kleiner Vampir. Er macht auch vor Männern keinen halt und schwimmt im Wasser urinierenden Männern in den Penis (bzw. Harnröhre). Was dann folgt ? Schmerzen oder sogar Amputation.

Übrigens schaut er auch gerne mal „in“ Frauen nach 😉

Auch sind die hinteren Körperöffnungen (Rektum) vor ihm nicht sicher.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert