Feierabend-Caching in Münster

Heute Abend habe ich in Münster ein paar Cache’s gefunden.

Ein Cache führte mich zum Max Planck Institut (MPI) in Münster.

Max Planck Institut

Das MPI beschäftigt sich mit Grundlagenforschung im Bereich der molekularen Biomedizin und Themen der Stammzellenforschung.

  • Wie kann aus einer befruchteten Eizelle ein ganzer Mensch entstehen ?
  • Woher „wissen“ die Zellen eines Embryos, wann und an welcher Stelle sie Adern, Nerven oder Muskeln bilden sollen ?
  • Wie gelingt es Immunzellen in infiziertes Gewebe einzudringen – obwohl Adern doch dicht sind ?

Das MPI untergliedert sich in drei Abteilungen:

  • Vaskuläre Zellbiologie
  • Zell- und Entwicklungsbiologie
  • Gewebebiologie und Morphogenese

Das Institut ist auch inhaltlich verantwortlich für das Themenportal zellux. Hierbei handelt es sich um ein Diskursprojekt zu ethischen, rechtlichen und sozialen Fragen in den modernen Lebenswissenschaften.

Quelle: MPI Münster


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert