Umzug 1. Teil

Die Woche begann mit einer kleinen Überraschung. Ich habe heute die Schlüssel für mein neues Zimmer bekommen. Ich bin jetzt von der ersten in die dritte Etage umgezogen. Ganz unten im Erdgeschoss befindet sich übrigens ein Kaufpark. Ich fühle mich jetzt, wie der König vom Kaufpark. Immer wenn ich runterschaue, sehe ich, wie die Bevölkerung in meinem Reich einkauft.

Umzug

Der erste Teil von dem Umzug ist erledigt. Ich besitze nicht sehr viele Möbel in Münster, aber das ein oder andere Spielzeug mußte doch vom alten in das neue Zimmer transportiert werden. Und bei den subtropischen Temperaturen heute, war das ganz schön schweißtreibend. Aber wer jeden Sonntag in die Sauna geht, der kann auch in der Woche schwitzen.

In den nächsten Tagen wird es noch einen kleinen K(r)ampf zwischen mir und meiner neuen Gardine geben. Ich möchte nicht, das ich nachts beobachtet werde, wenn ich meine bizarren Träume habe.

Ich habe schon überlegt, ob ich hier in der obersten Etage die Flagge von Schaumburg – Lippe hissen sollte.

Quelle: Wikipeda

Allerdings hat diese eine sehr große Ähnlichkeit mit der russischen Flagge. Ich glaube nicht, das jeder den feinen Unterschied merken wird, das es hier Abweichungen in der Reihenfolge der Farben gibt. Dann wohl doch eher die Flagge vom HSV.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert