Hotel 300

In der letzten Woche hat der Weihnachtsmarkt in Münster begonnen. Die Hotels sind gut ausgebucht und es ist schwierig kurzfristig ein Zimmer zu bekommen. Ich sollte die letzten beiden Tage in meinem Hotel das Zimmer 300 bekommen. Das Zimmer liegt etwas abseits von den anderen Räumlichkeiten und im Keller.

Ich mußte mich schon als WAHNSINNIG hinstellen, um noch ein anderes Zimmer zu bekommen. Meine Worte waren „Ich bin doch schon wahnsinnig also gebt mir nicht diesen unheimlichen Kellerraum.“

Besonders wo ich jetzt meine hochdosierten Joahnniskraut – Tabletten (Experiment: Verbesserung Neurotransmitter) nehme, bekomme ich immer so merkwürdige Träume und würde dort bestimmt nur wieder Blut die Wände runter fließen sehen.

Jedenfalls habe ich Montag und Dienstag ein anderes Zimmer bekommen. Aber irgendwie habe ich aber noch das Gefühl, das ich in dieser Woche eine Nacht in dem Zimmer 300 schlafen muss.

to be continued …


Ein Gedanke zu „Hotel 300“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert