Männer müssen teuflisch sein …

um Erfolg bei Frauen zu haben. Nette und liebe Männer haben leider nur geringe Chancen.

Das besagt jedenfalls diese Studie –> hier

Die dunkle Dreifaltigkeit beinhaltet:

  • Selbstbesessenheit eines Narzisten
  • impulsives, gefahrsuchendes, gefühloses Verhalten eines Psychopathen
  • hinterlistiges und ausbeuterische Natur eines Machiavelisten (Wikipedia –> Machiavellismus)

Dabei darf das ganze aber nicht zu extrem werden, denn dann gilt man als gefährlich und asozial. Die richtige Mischung macht den teuflischen Mann aus.

Übrigens kommen solche Männer bei Frauen aller Nationalitäten gut an 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert