High Heel Race Comepetition

Für russische Mädchen ist nichts unmöglich ….

Strecke: 100m

Höhe der Absätze: 9 cm

Siegerzeit: so um die 13 Sekunden

Siegerprämie: 5000 US$

Sonderwertungen für:

– die schönsten Beine

– die stylishten High Heels


Ein Gedanke zu „High Heel Race Comepetition“

  1. Und heute Abend sehe ich plötzlich bei RTL, das so ein Rennen auch bei uns in Berlin stattgefunden hat. Die Siegerin hat etwas mehr als 14 Sekunden gebraucht und dafür 10000 Euro bekommen.
    Das wird bestimmt noch zu einer olympischen Disziplin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert