Mondfinsternis

Heute Abend erwartet und eine Mondfinsternis. Ich hoffe mal, das es nicht so wolkig ist und man sich etwas von diesem Schauspiel anschauen kann.

Hier die Daten:

Sonneruntergang: 18:04 MESZ

Einritt in den Halbschatten: 21:16 MESZ

Sichtbarkeitsbeginn: 21:50 MESZ

Max. Verfinsterung: 00:21 MESZ

Sichtbarkeitsende: 02:50 MESZ

Quelle: Mondfinsternis.org

Der Mond befindet sich während dieser Zeit im Kernschatten der Erde.

Na ja, ich werde zu dieser Zeit wohl wieder angekettet sein. Immerhin bedeutet es ja auch, das es einen Vollmond zu dieser Zeit gibt, den man allerdings nicht sehen kann. Oder verwandelt man sich bei einer Mondfinsternis nicht zu einem Werwolf ?

Hilfe, ich schaue gerade im Internet nach und dort stehe das ein Werwolf stirbt, wenn er eine Mondfinsternis sieht. Damit hat sich das Thema heute Abend für mich erledigt. Ich bleibe angekettet in meiner dunklen Höhle.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert