Der Flug des Phönix (2005)

Ich habe mir gestern Abend den Film „Der Flug des Phönix“ (Version 2005) angeschaut“. Es geht dabei um einen Flugzeugabsturz in der Wüste Gobi und ein paar von Überlebenden, die sich aus dieser Situation retten möchten.
Jetzt konnte ich doch die ganze Nacht wieder nicht richtig schlafen, weil ich mehr über diesen Vogel „Phönix“ wissen wollte. Also hier kurz mal eine von den vielen Geschichten über diesen Vogel.
Es handelt sich dabei um ein Fabelwesen in Vogelgestalt. Wenn sich das Leben von dem Vogel seinem Ende neigt, so baut er sich ein Nest. Er ruft mit seinem Gesang die aufgehende Sonne, die mit ihren Strahlen das Nest in Flammen setzt. Der Vogel verbrennt. Und aus der Asche entsteht ein neuer junger Phönix.
Dies galt im alten Ägypten als ein Zeichen der Wiedergeburt und Unsterblichkeit.

In dem Film wurde das alte kaputte Flugzeug zu einem neuen kleinen Flugzeug umgebaut. Ich denke mal hiermit ist die Verbindung zu dem Phönix aus der Legende hergestellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert