Tor 14: Weihnachten in Australien

In Australien sieht das frohe Fest etwas anders aus. In dieser Zeit sind dort ja Temperaturen von 35 Grad. Der Weihnachtsmann kommt da also nicht auf einem Schlitten durch eine Schneelandschaft sondern reitet mit einem Surf – Brett oder Jet Ski über die Wellen.

Es ist schon etwas verrückt, wenn man Weihnachtslieder am Strand oder im Garten bei einem zünftigen Grillfest feiert. Ansonsten ist das ganze aber like Made in USA. Also am 25.12. gibt es die Geschenke und es gibt auch dann das gemeinsame Truthahnessen mit den Verwandten. Am stimmungsvollsten sind die „Carols by Candlelight“. Hunderttausende pilgern am Heiligen Abend in Sydney (Darling Harbour) , Melbourne (Kings Domain) und anderen Städten ins Freie, kaufen sich eine Kerze und sitzen mit einer Picknickdecke auf der von der Sonne noch warmen Rasen um gemeinsam mit Symphonieorchestern, bekannten Gesangstars und Chören die alten Weihnachtslieder zu singen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert