Pirate is back

Gestern abend ging es von Teneriffa zurück in das kalte Deutschland. Im Flugzeug wurde der Film „Zum Glück geküsst“ mit Lindsay Lohan gezeigt. Die restliche Zeit habe ich mit meiner Playstation Portable (PSP) gespielt. Der Kapitän hat mir persönlich erlaubt mit Ihr zu spielen, wenn ich bei den Landungsvorbereitungen damit nicht störe.
Der Flug mit der Boeing 737 – 800 landete dann auch überpünktlich am Flughafen Münster / Osnabrück um 23:30 Uhr. Ich habe mir diesmal zum Glück aufgeschrieben, in welchem Parkhaus mein Auto steht. Danach ging es direkt nach Hause. Na ja, ein paar Autobahnpolizisten meinten noch eine Verkehrskontrolle bei mir durchzuführen. Aber nachdem ich Fahrzeugschein und Führerschein endlich gefunden hatte, konnte die Fahrt fortgesetzt werden. Irgendwann um 01:30 Uhr bin ich dann endlich in meinem Bettchen gewesen. Nach über 14 Tagen endlich mal wieder im eigenen Bett schlafen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert