Lanzerote

Unser neues Abenteuer beginnt auf Lanzerote. Wir besuchen den vulkanischen Teil der Insel. Besonders der Nationalpark Timafaya zeigt, wie die Insel von vulkanischen Erscheinungen gepraegt ist. In den Feuerbergen (Montanas del Fuego) unternehmen wir einige Wanderungen. Man kommt sich vor, wie auf dem Mars. Auch hier muss man beim Klettern etwas vorsichtig sein. Das Vulkangestein bereitet doch einige Schnittwunden, wenn man nicht richtig aufpasst. Und ich passe leider nie richtig auf. Das hat sich auch bei der Entscheidung gezeigt, dass ich keine Regenjacke brauche. Es hat an dem Tag ein intensives Hagelschauer von 10 Minuten gegeben. Und wer stand wohl Mitten in diesem Schauer ? 😉

Ich habe heute bei einem Vulkan einen Gang zum Inneren der Welt gefunden. Mich wuerde schon interessieren, was sich dort am Ende verbirgt. Bestimmt gibt es dort richtige Schaetze wie Gold und Diamanten. Oder vielleicht sogar ein andere Welt wie in dem Buch von Jules Verne.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert