Fuerteventura

Unser naechtes Ziel heisst Fuerteventura. Das Schiff hat heute morgen um 08:00 Uhr im Hafen von Puerto del Rosario angelegt. Na ja, die Insel ist nicht besonders schoen oder abwechselungsreich. Aber zumindest gibt es kilometerlange Sandstraende. Diesmal muessen wir mit einem Seat Ibiza ohne Klimaanlage auskommen. Der Wagen muss dafuer auch einiges aushalten. Wir fahren damit eine Offroad – Strecke zu einem Denkmal von dem Dichter Miguel de Unamuno. Er wurde wegen seiner kritischen Auesserungen gegen die Diktatur von Miguel Primo de Rivera in die Verbannung auf die kanarischen Inseln geschickt.

Heute abend gibt es mir zu Ehren eine Piraten – Poolparty auf dem Schiff.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert